+43 3833 8250 0 office@segelflug.at

Die offizielle Eröffnung erfolgte am 4. Oktober durch den Damaligen Bundesminister für Verkehr Dr. Otto Probst. An diesem Tag wurde auch der neue erbaute Hangar eingeweiht.

Die Errichtung des Hangars verdankte der Club der Österreichischen Montangesellschaft. Werksdirektor Narbeshuber, Werk Donawitz, und Direktor Gumbsch, Werk Zeltweg, waren die maßgeblichen Persönlichkeiten, die den Club in diesem Ausmaß unterstützten.

Ein neues Motorflugzeug, eine Moräne OE-CAC mit 150PS konnte ebenfalls bei diesem Festakt getauft werden.

Bis dahin waren die Flugzeuge des Vereins in einem nahen Stall untergebracht.